zurück

Peperoni

Capsicum
(meist annuum)

Peperoni (Chilischoten) lassen sich problemlos im eigenen Garten oder auf dem Balkon ziehen. Wir haben jedes Jahr verschiedene Pflanzen, die wir ab Mitte März im Haus aus Samen des Vorjahres vorziehen.

Es gibt mittlerweile ein sehr breitgefächertes Angebot an Peperoni für jeden Geschmack zu kaufen von mild bis höllisch scharf. Die Früchte sehen dabei sehr unterschiedlich aus in Form (kugelig, lang und spitz, ...) und Farbe (Rot-, Gelb-, und Grüntöne sowie Schwarz).

Die Blüten können mit denen anderer Nachtschattengewächse verwechselt werden, z. B. Kartoffeln, Auberginen, bittersüßer Nachtschatten etc.
Blüte Peperoni
Blüte Habanero
Blüte Czechoslovakian Black
Blüte der Czechoslovakian Black
Blüte Turks Cap
Cremeweiße Blüte der Turks Cap
Blatt Czechoslovakian Black
Blattform
Czechoslovakian Black
Die schwarze Sorte Czechoslovakian Black
Peperonis
eine scharfe Angelegenheit.... egal ob rund und grün oder spitz und rot
Habanero
besonders scharf: eine Habanero

blaue, lila und violette Blüten
rosa und rote Blüten
gelbe und orange Blüten
zu den weißen, grünen und braunen Blüten
sonstige Pflanzen / ohne sichtbare Blüten
Beeren, Früchte und Samen