zurück

Mangold

Beta vulgaris subsp. vulgaris

Ein leckeres Gemüse und ein Blickfang im Gemüsebeet. Die buntstieligen Mangold-Sorten (z. B. "Bright Lights") haben weiße, grüne, gelbe, orange oder rote Stiele und peppen damit sowohl den Garten als auch jede Mahlzeit optisch auf.

Mangold kann problemlos aus Samen gezogen werden. Er ist zweijährig und blüht im zweiten Jahr; mit der Blüte ist er dann aber leider nicht mehr zu essen.

Theoretisch kann Mangold auch roh gegessen werden, wegen seines Gehalts an Oxalsäure ist er gekocht jedoch verträglicher.
gelber und weißer Mangold
gelb- und weißstieliger Mangold
rotstieliger Mangold
rotstieliger Mangold
Blüten Mangold
Blüten Mangold
Blütenstände Mangold
Blütenstände Mangold
grüner Mangold
grünstieliger Mangold

blaue, lila und violette Blüten
blaue, lila und violette Blüten
rosa und rote Blüten
rosa, pinke und
rote Blüten
gelbe und orange Blüten
gelbe und
orange Blüten
weiße, grüne und braune Blüten
weiße, grüne und braune Blüten
sonstige Pflanzen / ohne sichtbare Blüten
ohne erkennbare Blüten, sonstige
Beeren, Früchte und Samen
Beeren, Früchte und Samen