Reiseinformation Südfrankreich
Reiseinformationen
Ausflugsziele in Südfrankreich
Ausflugsziele
Flora Südfrankreich
Flora Südfrankreich
Fauna Südfrankreich
Fauna Südfrankreich
Fotos Südfrankreich
Fotos

Wanderungen, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten
in Südfrankreich

Provence, Ardèche, Cevennen, Camargue und Côte d'Azur
zusammen mit Kindern erkunden


Karte mit Ausflugszielen in Südfrankreich
Bitte auf die Karte klicken für weitere Informationen zu den einzelnen Ausflugszielen.
Hinweise zu Gefahren und Sicherheit, bitte dringend lesen und beachten:

Ich schildere hier meine ganz persönlichen Erfahrungen aus vergangenen Urlauben. Da es sich um rein subjektive Eindrücke handelt, mögen andere Dauer, Schwierigkeit etc. unterschiedlich beurteilen. Wenn ihr meine Informationen verwendet, so tut ihr dies auf euer eigenes Risiko und eure eigene Verantwortung; ich hafte nicht für Unfälle.

Ich überprüfe meine Angaben nicht auf Vollständigkeit und Aktualität, sie könnten falsch oder veraltet sein und/oder aktuelle Risiken außer Acht lassen; auch könnten die Gegebenheiten vor Ort jahreszeitlich bedingt gänzlich anders sein. Es bedeutet ferner, dass sich der Verlauf und Zustand von Wegen und Markierungen verschlechtert haben könnten. Ich setze daher voraus, dass jeder vor Antritt eines beschriebenen Ausflugs/Wanderung selbstständig zusätzlich zu meinen Anhaltspunkten weitere Informationen einholt.

Anwendung des gesunden Menschenverstandes in allen Situationen und Kenntnisse über Sicherheit beim Wandern setze ich voraus, also zum Beispiel über sicheres Schuhwerk, geeignete Kleidung, Orientierung, Waldbrandgefahr, giftige Pflanzen und Tiere (es gibt Schlangen in Südfrankreich!), Ausrüstung, erste Hilfe, Umgang mit Hitze, Verhalten am Wasser, Verhalten im Gelände, Einschätzung des Wetters etc.

Man sollte ausgewiesene Wanderwege, Warnschilder, Hinweise der Einheimischen, Privateigentum und den Naturtschutz vor Ort achten.

Denkt immer an das ungeschriebene Gesetz auf Wanderungen, dass man sich nach dem Schwächsten richtet. Bevor man Risiken eingeht, ist es besser umzukehren.

Ich erachte es außerdem als selbstverständlich, dass man seinen Kindern bei Bedarf hilft und sie stützt; dass man stets aufmerksam ist, die Aufsichtspflicht nie vergisst und seine Kinder im Auge behält, um Gefahren, auch unerwartete, frühzeitig zu erkennen. Auch der einfachste Wanderweg kann Gefahren für Kinder und Erwachsene beinhalten!

Was meine Hinweise zu Kindern betrifft: Ich kann euch und eure Kinder nicht einschätzen, das könnt nur ihr selbst!
Ihr müsst vor Ort entscheiden, ob ihr die geschilderten Wanderungen und Ausflüge mit euren Kindern gefahrlos durchführen könnt. Bei all meinen Beschreibungen sind meine eigenen Kinder mein Maßstab, die ich als fit sowie altersgemäß trittsicher betrachte und die schon auf mehreren Wanderungen in den Bergen Erfahrung gesammelt haben.

Was meine Angaben zu Kinderwägen betrifft, so denke ich dabei an robustere Exemplare, die über Stock und Stein fahren können.




Reiseinformation Südfrankreich
Reiseinformationen
Ausflugsziele in Südfrankreich
Ausflugsziele
Flora Südfrankreich
Flora Südfrankreich
Fauna Südfrankreich
Fauna Südfrankreich
Fotos Südfrankreich
Fotos